AGB

§ 1 Buchungsbestätigung

Die Reservierung für die Zimmer ist mit Erhalt der Buchungsbestätigung verbindlich. Zudem müssen wir den Zahlungseingang vor dem Check-In verbuchen. Andernfalls ist kein Check-In möglich.

 

§ 2 Zahlung

Die Gesamtsumme ist bis spätestens 14 Tage vor Anreise zu leisten.

 

§ 3 An- und Abreise

(1) Am Anreisetag stehen die Zimmer ab 15:00 Uhr zur Verfügung. Am Abreisetag sind die Zimmer bis 10.00 Uhr zu verlassen.

(2) Abweichender An- und Abreisezeitpunkt ist in Absprache mit dem Gastgeber möglich.

 

§ 4 Mietobjekt

(1) Die Zimmer werden mit vollständigem Inventar an eine volljährige Person vermietet. Etwaige Fehlbestände, Mängel oder Beschädigungen sind dem Gastgeber unverzüglich zu melden. Über den Zustand der Zimmer oder des Inventars werden eventuelle Reklamationen nur innerhalb von 24 Stunden ab Ankunft anerkannt. Das Inventar ist schonend und pfleglich zu behandeln und ausschließlich für den Verbleib in den Zimmern vorgesehen. Der Gast haftet für Schäden, die durch schuldhafte Verletzung der ihm obliegenden Sorgfalts- und Anzeigepflicht entstehen, insbesondere bei unsachgemäßer Behandlung technischer Anlagen und anderer Einrichtungsgegenstände. Der Gast haftet auch für das Verschulden seiner Mitreisenden. Entstandene Schäden durch höhere Gewalt sind hiervon ausgeschlossen.

(2) Bei vertragswidrigem Gebrauch der Zimmer, wie z. B. Untervermietung, Überbelegung, Störung des Hausfriedens, feiern von Partys, sowie bei Nichtzahlung des vollen Zimmerpreises kann der Vertrag durch den Gastgeber fristlos gekündigt werden.

 

§ 5 Aufenthalt

Der Mindestaufenthalt beträgt 2 Nächte. Die Zimmer dürfen höchstens mit der in der Buchungsbestätigung angegebenen Personenzahl benutzt werden. Zusätzliche Gäste müssen dem Gastgeber sofort gemeldet werden. Bei Überbelegung hat der Gastgeber der Zimmer das Recht überzählige Personen abzuweisen oder den entsprechenden Aufpreis einzuziehen. In den Zimmern und in den Gemeinschaftsräumen und Fluren besteht Rauchverbot.

Zimmerservice gibt es nicht. Nur auf kostenpflichtigen Wunsch. Bitte rufen Sie uns dazu an. Alle 5 Tage bekommen Sie neue Handtücher.

§ 6 Rücktritt durch den Gast

Ein Rücktritt von der Buchung durch den Gast muss schriftlich mitgeteilt werden. Im Falle des Rücktritts besteht ein Anspruch des Gastgebers auf Ersatzzahlung:

Gilt nur bei Messe-Rate: Bis zum 28. Tag vor Reiseantritt: kostenlos. Danach 100% fällig.

Gult nur bei Nicht-Messe-Rate: Bis zum 7. Tag vor Reiseantritt: kostenlos. Danach 100% fällig.

– Bei Nichtanreise: 100% des Gesamtbetrages

Wir raten Ihnen zum Abschluss einer Reiserücktrittversicherung!

 

§ 7 Rücktritt durch den Gastgeber

Ein Rücktritt durch den Gastgeber kann nach Mietbeginn ohne Einhaltung einer Frist erfolgen, wenn der Gast andere Gäste oder Hausbewohner trotz Abmahnung nachhaltig stört, oder sich in solchem Maß vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertragsverhältnisses gerechtfertigt ist.

 

§ 8 Haftung des Gastgebers

Der Gastgeber haftet im Rahmen der Sorgfaltspflicht für die ordentliche Bereitstellung der Zimmer, Gemeinschaftsräume und Flure. Eine Haftung für eventuelle Ausfälle bzw. Störungen in Wasser- oder Stromversorgung, sowie Ereignisse und Folgen durch höhere Gewalt sind ausgeschlossen.

 

§ 9 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahe kommen, welche die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben.

 

§ 10 Hausregeln

  1. Check-In ist ab 15:00 Uhr, Check-Out ist spätestens um 10:00 Uhr. Früheres Ein- oder späteres Auschecken ist gegen Gebühr bei Verfügbarkeit möglich. Gäste, die über die vereinbarte Check-Out-Zeit hinaus bleiben oder unsere Reinigungen verspäten sind haftbar für alle daraus resultierenden Kosten und Ausgaben.
  2. Gäste dürfen keine Reservierungen innerhalb ihres Wohnortes durchführen. Bitte kontaktiere uns, wenn Du in deinem eigenen Wohnort buchen möchtest.
  3. Rauchen, Partys und exzessive Lautstärke sind nicht erlaubt, auch nicht auf Balkonen oder in Gemeinschaftsbereichen (z.B. Flure). Verstöße gegen das Rauchverbot ziehen eine Gebühr von 250€ zzgl. der Kosten für eine Sonderreinigung und Schadensreparatur nach sich.
  4. Kommerzielle Fotografie/Videografie ohne schriftliche Erlaubnis sowie illegale Aktivitäten sind strikt untersagt.
  5. Gäste, deren Zahl die der in der Reservierung angegebenen übersteigt sind nicht erlaubt. Wir berechnen 30€ je Nacht der Reservierung für jeden unautorisierten Gast.
  6. Tiere sind nicht erlaubt. Verstöße gegen unsere Tier-Richtlinien können eine gesonderte Reinigungsgebühr nach sich ziehen. Gäste mit Assistenztieren werden gebeten uns vor dem Aufenthalt zu kontaktieren.
  7. Gäste sind verantwortlich und haftbar für die Kosten zum Ersatz von verlorenen Schlüsseln oder Fernbedienungen.
  8. Systeme zur Messung des Lärmpegels können in den Wohnungen installiert sein um exzessive Lautstärken zu überwachen. In öffentlichen Bereichen kann Videoüberwachung installiert sein.
  9. Gäste sind voll verantwortlich und haftbar für Schäden oder Verluste in den Räumlichkeiten und Einrichtungen. Gäste müssen unserem Kundenservice etwaige Schäden melden. 
  10. Die Buchung einer Reservierung geht mit dem Einverständnis die Hausregeln einzuhalten einher. Gäste, die die Hausregeln nicht einhalten sind haftbar für alle daraus entstehenden Schäden, Gebühren, Kosten oder Ausgaben. Die Nichteinhaltung kann zur sofortigen Stornierung der Reservierung und Räumung der Wohnung ohne Rückerstattung führen.

§ 11 Gerichtsstand

Gerichtsstand für sämtliche sich zwischen den Parteien aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist Neustadt am Rübenberge.